claudiam

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/claudiam

Gratis bloggen bei
myblog.de





Unschlüssig

Heute gibt's (endlich!!!) wieder mal was. Eigentlich gar nicht schreibenswert, aber mich beschäftigt's und drum tipp ich jetz einfach mal drauf los. Also, bei mir ist die Winterdepression mittlerweile echt in einem kritischen Stadium. Könnte den ganzen Tag auf dem Sofa sitzen, Schoki mampfen und in Selbstmitleid versinken. Und zu allem Überfluss kommt noch die "Krise in der Mitte der 20-er" hinzu. Frei nach dem Motto "Jünger werde ich nicht mehr" hab ich zur Depression auch noch ne Sinnkrise.

Wo ich herkomme weiß ich (meistens *ggg*), wo ich hingehe - keinen Plan. Und wo ich bin bzw. sein möchte ist mir überhaupt schleierhaft. Ich führe ja ein fast schon erschreckend geregeltes Leben, was ich einerseits ganz gut find. Andererseits frage ich mich schon warum ich immer 100% gewissenhaft arbeite, putze wie ein Freak und mein Konto immer im Haben sein muss, damit ich meine 8 Stunden Schlaf bekomme. Gerade der letzte Punkt ist doppelt bedenklich: wer zwischen 6 und 60 Jahren schläft schon 8 Stunden?!

Nachdem das Ganze durch Schreiben auch nicht besser wird und ich gerade merke, dass mich die Faselei einer Einigung mit mir selbst keinen Dreck weiterbringt, lass ich's für heute sein und schrei der Welt ganz laut entgegen: LECK MICH - oder lass mich schlafen ;-)
16.3.06 20:22


Surprise

Hui, grad wollte ich das mit dem bloggen abhaken, da hab ich doch glatt einen Kommentar bekommen (an dieser Stelle mal ein GANZ gro?es Danke!!!). Also sollte der Titel vielleicht sein: Und wenn du denkst "ich blog nicht mehr", kommt ein Kommentar daher.

Au?erdem hab ich auch sonst einen ganz feinen Tag gehabt (im Job nicht so schlecht gelaufen, Sonnenschein und der fiese Pickel - zentral auf der Stirn gelegen - ist auch wieder verschwunden)- die Welt ist sch?n :-)

Was ist sonst noch los? ?berraschender Weise hab ich mich am Wochenende aufgerafft endlich das seit Monaten geplante Buch zu schreiben - zumindest angefangen hab ich. Und wenn ich der "Weisheit" glauben schenken darf, dass aller Anfang schwer ist gehe ich davon aus, dass der Rest vom Buch jetzt wie von selbst geht. Ich bef?rchte nur, dass auch diese Volksweisheit keine ist. Mal schauen. Aber ich h?tt auch nie geglaubt, dass die Eintr?ge hier jemals die magische 3-er-Grenze erreichen.

Also belass ich es f?r heute mal und sag nur "to be continued" - vielleicht ziemlich sicher
21.2.06 19:33


Fad

Wow, ich h?tte mir echt gedacht, dass in meinem Leben mehr passiert. Bis jetzt war ja gar nichts Spannendes. Es ist erschreckend, aber wahr - nichts los *snief*.

Und kalt ist es auch noch dazu - da soll man mal nicht depressiv werden....

Ich bin jetzt richtig unschl?ssig, ob ich es schlimmer find, dass erst Dienstag oder J?nner ist. Ein Freitag im Juni, das w?rs jetzt. Gem?tlich auf einen Open-Air-Espresso, dabei so was von leicht bekleidet, dass es fast jugendgef?hrdend ist, und dann, wenn's dunkel wird (also so zwischen 8 und 9 am Abend) mal fertig machen f?r Cocktail und Dancing.
Help - soll ich jetzt traurig, sentimental oder doch eher erwartungsfroh und sehns?chtig sein? Wenigstens noch ein bi?chen Zeit ein Fr?hlingsgef?hl-Opfer zu finden und an der Figur f?r das jugendgef?hrdende Outfit zu arbeiten.

Werd mir jetzt mal ein paar Sommerhits zu Gem?te f?hren und eine Pina Colada inhalieren. Oder doch lieber ein Zimtsternchen in der hei?en Badewanne?

Tja, wer ?ber so was nachdenkt hat wohl echt kein erf?lltes Leben. Wird vielleicht noch... We'll see
31.1.06 20:00


Erster Eintrag

Ich glaub zwar nicht, dass das jemals wen interessiert, aber jetzt bloggt auch meine Wenigkeit. Nachdem ich ja den drang hab alles mal auszuprobieren, komm ich auch da nicht herum... Also, gespannt sein, was draus wird :-)
31.1.06 20:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung